20 Schüler der Steinweg-Schul

Eine sehr stolze Königin, die in einem großen Schloss wohnte, befragte jeden Tag ihren Spiegel: “Wer ist die schönste Frau der Welt?”. Die Antwort war immer: “Ihr, meine Königin, seid die Schönste!”.

Aber eines Tages sagte der Spiegel: “Schneewittchen ist die Allerschönste!”. Die Königin war sehr wütend und wollte ihre Konkurrentin verschwinden lassen. Sie gab einem Diener den Befehl, sie in den Wald zu führen und zu töten.

Er hatte jedoch Mitleid und ließ das Mädchen dort allein zurück. Sie weinte, hatte Angst und am nächsten Morgen fand sie den Weg zu einem winzig kleinen Haus. Sie trat ein, räumte das Haus auf und kochte eine Mahlzeit für sieben Personen, die hier anscheinend wohnten. Sie sah nämlich, dass sich auf dem Tisch sieben Teller befanden und im Schlafzimmer sieben kleine Betten waren.

Später tauchten sieben Zwerge auf und entdeckten Schneewittchen in einem der Betten. Sie weckten sie und als sie ihre Geschichte erzählte, luden sie sie ein, bei ihnen zu bleiben.

Während Schneewittchen auf die Zwerge traf, kam der Diener zum Schloss zurück. Er brachte der Königin das Herz eines Rehs und sagte ihr, dass es Schneewittchens Herz sei.

Sie gab sich vorerst damit zufrieden, aber als sie wieder ihren Spiegel befragte bekam sie zu ihrem Entsetzen als Antwort: “Die Schönste ist Schneewittchen, die nun bei den Zwergen im Wald lebt!”.

Jetzt wurde die Königin so wütend, dass sie beschloss, die Sache selbst in die Hand zu nehmen. Sie verkleidete sich als alte Frau und machte sich zu dem ” Zwergenhaus” auf. Sie hatte einen vergifteten Apfel bei sich und bot ihn Schneewittchen an. Als das arme Mädchen den ersten Bissen davon genommen hatte, schlief es ein.

Die sieben Zwerge kamen von ihrem Tagwerk zurück und versuchten ohne Erfolg, sie aufzuwecken. Sie trugen sie in den Wald und legten sie in ein Bett aus Rosen unter einem Glassarg. Ein wunderschöner Prinz kam auf seinem Pferd vorbei, küsste Schneewittchen und sie öffnete endlich die Augen.

Schließlich heirateten die beiden und lebten fortan glücklich und zufrieden zusammen.

Regie: Fiorenza Zanoni
Bühnenbild: Fiorenza Zanoni, Marion Zimmermann

Besetzungsliste:
  1. Die Hexe: Lisa Liebrich 3a
  2. Der Zwerg Doc : Leonardo Renn 3a
  3. Der Hase: Pia Bargatzki 3a
  4. Die Königin: Alina Reinhardt 3a
  5. Der Spiegel: Katharina Kleinaltenkamp 3b
  6. Der Zwerg: Victor Wichmann 4a
  7. Der Zwerg: Simon Schaerz 3a
  8. Der Vogel: Lea Hellenthal 3a
  9. Der Jäger: Nadja Schaetz 4a
  10. Die Katze : Sonja Pantzke 4b
  11. Ein Tier: Nicola Pantzke 3a
  12. Der Zwerg : Christopher Weber 4a
  13. Die Königin : Alina Schwanke 3b
  14. Der Zwerg: Marin Ahlers 3a
  15. Der Zwerg: Isabell 3b
  16. Snow White: Kira Graminvsky 3b
  17. Der Zwerg: André
  18. Der Zwerg: Josephine 3b
  19. Der Zwerg: Jasmine 3b
  20. Der Zwerg: Vincent 3b
Zurück zur Übersicht


Top