Weihnachtsaufführung 2016
Text: Laney Riccius

Im Weihnachtsstück 2016 sorgte der tolpatschige Weihnachtswichtel Norvin dafür, dass der Weihnachtsmann nicht selbst die Geschenke verteilen kann und springt kurzerhand mit seinem Freund Snorre ein.
Leider sind sie dabei sehr ungestüm und alle Geschenke geraten durcheinander. So kommt es nicht nur am Nordpol, sondern auch in der Menschenwelt zu Unruhe, Spannung und Hektik.
Aber über allem wachen die Engel. Ob sie es schaffen eine friedliche Stimmung zu verbreiten?

Zeitraum des Projektes: 2016

Zurück zur Übersicht


Top